Das Ökologisches Denken ist nicht immer verbunden mit der Natur zu liebe


Wenn die öko Produkte zum Verhängnis werden.

Es ist ganz klar für eine resultierte Putzfrau ökologisch Reinigen heißt auch ökologisch Verschmutzungen vorfinden.

Viele Menschen denken wenn sie ökologische Produkte kaufen haben sie schon ein guten Gewissen weil sie etwas tun für die Umwelt. Diese Denkweise ist falsch. Wenn du wirklich etwas tun willst für die Umwelt fang an die Dusche oder Badewanne nach deinem Bad oder Dusche von der restseife die dort klebt abzuspülen. Dein Spültrog nachdem du deine Kaffee restliche Flüssigkeit abgeschüttet hast ausspülen das sich nicht braune und abdrücke sich bilden Essensreste wegnehmen. Es kann nicht sein das man fast ein Pickel braucht um Seifen Reste und kalk zu entfernen braucht und dann will man es reinigen mit ökologischen Produkten. Auch wenn die Hersteller von Eco Produkte einen Großen Vorschritt gemacht haben und die Produkte immer wie bessere werden kann ich euch versichern wenn ihr eine eine ganze Flasche den Ablauf müsst ihr hineinschütten um überhaupt einen Ansatz an Sauberkeit zu sehen habt ihr nichts aber nichts gemacht für die Umwelt müsst bedenken ihr habt demnach eine Flasche zum Recycling und neu zu kaufen auch wenn manche Produkte Nachfüllen kann . Aber das ist nicht der sinn für eine bessere Umwelt weil das gleiche Ergebnis damit erzeugt wird wie bei einem herkömmlichen Produkt.

Hier zwei Produkte die ich sehr gut finde:

Putzstein es ist kein Stein aber eine gepresste Paste Inhalt seife und Aktivkohle sind Gift und säurefrei und biologisch voll abbaubar. Anwendung für die Küche Chrom und Glaskeramik und auch Pfannen. Man kann es auch für den Bad zu Reinigen anwenden aber ich würde es nicht Empfehlen außer man hat sehr viel Zeit zu Verfügung Anwendung die meisten dosen die rund sind haben darin auch ein Schwamm zu Verfügung man benetzt den Schwamm und reibt über die Paste bis sich eine schaumige Einheit bildet und danach kann man über die Oberfläche die zu Reinigen ist gleiten dann sollte man das mit kaltem Wasser abspülen oder mit eine Lappen. Es verleiht einen Aperleffekt und es schütz länger vor dem Kalkablagerung.

Essigreiniger einen gutes Produkt für Glasduschwände aber kann es auch allgemein gebrauchen z.b Kühlschrank Reinigung.

Die Natur zu unseren Füssen sie liebevoll behandeln wäre ein Ziel für alle.

Autor: Luisas Blog

Pepe Luisa geboren am 13.Màrz 1973 in Bern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s