Frei zu sein wie ein Vögelchen, mit den Finger den Himmel tasten, und das gewissen zu haben wenn ein Flùgelchen bricht wirst Du mir auffangen und trösten, umarmen und Beschützten.  Und das wir zusammen zu den Sternen greifen können.

 

 

Essere libera come un uccellino, e con le dite poter toccare il cielo,  consapevole ,che se si spezza un ala,  ci sei tu che mi prendi e mi consoli, abbracci e mi proteggi. E che insieme possiamo toccare le stelle.

 

 

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s